Navigationsleiste
 
 
Startseite

Einleitung

Redaktion / Autoren

Zeitleiste

Themen / Beiträge

Materialien

Wissenschaft


Aktuelle Beiträge
München im Luftkrieg
(Irmtraud Eve Burianek)
Pforzheim: 23./24.Februar 1945

(Christian Groh)
Gedenken in Hamburg

(Malte Thießen)
Düsseldorf im Bombenkrieg

(Benedikt Mauer)
Der Raum Trier im Luftkrieg

(Helmut Schnatz)
Hinweise
"Heimatfront" und "People's War":
Neue Literatur zur Geschichte des Luftkrieges

(Dietmar Süss, Sehepunkte 7/8)
Strategischer Luftkrieg gegen Deutschland 1914-1918
(Ralf Blank, Clio-Online: Themenportal 1. Weltkrieg)
Online-Fotoarchiv: Hagen im Zweiten Weltkrieg
(Historisches Centrum Hagen)




World War II bombing:
rethinking German experiences
Der alliierte Bombenkrieg 1939-1945
-
(c) Historisches Centrum Hagen Der alliierte Bombenkrieg gegen das Deutsche Reich 1939-1945 und das Kriegsende an der "Heimatfront" sind seit einigen Jahren verstärkt in den Fokus von Autoren und der medialen Öffentlichkeit gerückt. Aber auch die historische Forschung nimmt sich verstärkt des Themas an.

Bombenkrieg und Kriegsende haben in Vergangenheit und Gegenwart zum Teil unterschiedliche Wahrnehmungen und Rezeptionen erfahren. Die Debatte um den Bombenkrieg zur Jahreswende 2002/2003 gab Impulse für weiterführende Regionalstudien und übergreifende Untersuchungen.

Das  Themenportal bietet mit ausgewählten Beiträgen, Materialien und Dokumentationen einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung und Diskussion. Dabei gilt der Blick nicht nur den alliierten Bombardierungen deutscher Städte, sondern auch den deutschen Luftangriffen und ihren Auswirkungen.

 

Foto: Blick über die bombenzerstörte Innenstadt von Dortmund nach zwei schweren britischen Flächenangriffen im Mai 1943. In der Bildmitte die Turmruine der mittelalterlichen Petrikirche, rechts im Hintergrund die noch unzerstörten Kirchtürme von St. Reinoldi und St. Marien [Willy Lehmacher, Hagen (*1902; +1976); Agfacolor-Farbdiafilm, ca. August 1943 - (c) Historisches Centrum Hagen]

Aktuelle Neuerscheinungen 
- Ralf Blank/Gerhard E. Sollbach: Das Revier im Visier. Bombenkrieg und 'Heimatfront' im Ruhrgebiet 1939-1945, Hagen 2005, ca. 120 S., ca. 230 z.T. farb. Abb., brosch. ca. 18,90 Euro, ISBN 3-930217-69-4. 
Informationen
- Die deutsche Kriegsgesellschaft 1939-1945, hrsg.  im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes von Jörg Echternkamp, Bd. 1 (Politisierung, Vernichtung, Überleben) und Bd. 2 (Ausbeutung, Deutungen. Ausgrenzungen), München 2004/05 [= Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, Bd. 9/1-2]; 49,80 Euro, ISBN 3-421-06236-6 (Bd. 1), 3-421-06528-4 (Bd. 2).
- Oliver Reinhard/Matthias Neutzner/Wolfgang Hesse (Hg.): Das rote Leuchten. Dresden und der Bombenkrieg, Dresden 2005; 22,90 Euro ISBN 3-938325-05-4.
-
Helmut Schnatz: Der Luftangriff auf Swinemünde. Dokumentation einer Tragödie, München 2004; 24,90 Euro; ISBN 3-7766-2393-4. 
- Frederick Taylor: Dresden, Dienstag, 13. Februar 1945. Militärische Logik oder blanker Terror?, München 2004; 26 Euro, ISBN 3-570-00625-5.
- Dietmar Süß, "Massaker und Mongolensturm". Anmerkungen zu Jörg Friedrichs umstrittenem Buch: "Der Brand. Deutschland im Bombenkrieg 1940-1945", in: Historisches Jahrbuch 124 (2004), S. 521-543.
- Dietmar Süß, Erinnerung an den Luftkrieg in Deutschland und England, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 18/19 (2005), S. 1-7. >Online-Version

Möchten Sie auf wissenschaftliche Neuerscheinungen und aktuelle wissenschaftliche Buchprojekte zum Thema Bombenkrieg aufmerksam machen? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail mit den üblichen Angaben zum Autor/Herausgeber, Titel und Inhalt.


-
Wissenschaft - Bombenkrieg Materialien - Bombenkrieg Themen - Bombenkrieg Zeitleiste - Bombenkrieg Redaktion - Bombenkrieg Bombenkrieg historicum.net historicum.net historicum.net Literatur Journale Aktuell Fachgebiete Länder Rezensionen Forschung Lehre